Flexibel und beanspruchbar. TPU. Werkstoff
der Zukunft.

Als Kunststoffspezialisten beschäftigen wir uns täglich mit den besten Materialien für das Selektive Laser Sintern. Besonders in der Anwendung und Verarbeitung von flexiblen Werkstoffen haben wir uns als Experten etabliert.

Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der additiven Verarbeitung thermoplastischer Polyurethane – TPU. Diese Kunststoffe erfüllen viele Kundenwünsche, da sie sich durch Flexibilität, hervorragende Abriebfestigkeit und vielseitige Einsetzbarkeit auszeichnen. Wir haben uns intensiv mit diesen Werkstoff auseinandergesetzt und sind in der Lage High-End Produkte aus TPU seriell und in höchster Qualität zu sintern.

Zusätzlich zu detailliertem Material-Know-How haben wir auch unsere Nachbearbeitungsschritte auf TPU hin perfektioniert: Neben der Farbgebung in allen RAL-Tönen (infiltrieren und lackieren) können wir TPU-Bauteile auch chemisch Glätten und so eine mit Spritzgussteilen vergleichbare Oberfläche schaffen.

Eigenschaften und Vorteile:

_ Flexibilität

_ Hohe Bruchdehnung

_ Hohe Verschleißbeständigkeit

_ Gute Weiterreißfestigkeit

_ Hohe Abriebfestigkeit

_ Gute Einfärbbarkeit

_ Gute Oberflächenqualität

_ Gute Haptik

Verschiedene 3D-gedruckte Produkte aus TPU beweisen, dass der Kunststoff industriell, seriell und auch bei Endprodukten eingesetzt werden kann:

01 Beispielsweise wird bei einem Projekt aus dem Sportbereich ein TPU eingesetzt, das sich besonders durch Flexibilität und große Abriebfestigkeit auszeichnet. Hierbei werden die Reifen eines Skateboards aus TPU gedruckt und dienen direkt als Dämpfungselement: Durch die Flexibilität des Materials verformen sich die Reifen bei Belastung, federn somit die auftretende Kraftspitze ab und finden danach ohne bleibende Verformung in ihre Ausgangsform zurück. Durch die hohe Abriebfestigkeit können die Skateboardreifen ohne Einschränkungen auf allen Untergründen gefahren werden.

02 Ein weiteres Vorzeigeprojekt kommt aus der Robotikbranche. Hier wird eine spezielle, berührungssensitive Verkleidung entwickelt und in Serie produziert, die die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine gefahrlos ermöglicht. Die flexiblen Bauteile aus TPU geben bei Berührung sofort nach, ein Mechanismus lässt den Roboter zum Stillstand kommen, wodurch Kollisionen vermieden werden. Die Funktion des Mechanismus wird durch die Beschichtung mittels eines luftdichten Lacks gewährleistet.

Additiv verarbeitetes TPU hat großes Potential für diverse industrielle Anwendungen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Bestimmt sind Ihnen beim Lesen erste Ideen eingefallen, wie auch Sie Bauteile aus TPU für Ihr Unternehmen gewinnbringend nutzen können. Rufen Sie uns doch an oder schreiben Sie uns! Wir freuen uns über neue spannende Projekte und Anwendungsbereiche.

Das Magazin über TPU  finden Sie hier  zum Download.

Weitere mögliche Anwendungen:

_ Komplexe Schlauchleitungen

_ Luftführungen in der Automobilindustrie

_ Dichtungen und Manschetten

_ Schuhsohlen, Protektoren und orthopädische Einlagen

_ Flexible Greifer-Systeme

_ Sauger für die Automatisierungstechnik

_ Pneumatische Saugnäpfe