Die Geschichte hinter unserem Namen. Wieso eigentlich
„Bernstein“?

Bernstein steht für unternehmerische Erfahrung. Bernstein steht für Genialität. Bernstein steht für Innovation.

Doch warum eigentlich „Bernstein“? Wir lüften das Geheimnis und sagen Ihnen was sich wirklich hinter dem Namen Bernstein verbirgt, warum er unser Unternehmen prägt und wer ihn uns gab.

Bernstein – Ein Name mit Klang

Wir schreiben den 25. August 1918. In Lawrence, Massachussets (USA) wird ein gewisser Leonard „Lanny“ Bernstein geboren. Zu dieser Zeit ahnt noch niemand, dass er im Laufe seines Lebens zur Legende werden und als einer der genialsten Musiker des 20. Jahrhunderts in die Geschichte eingehen würde.

Bereits als Kind wird er an der Harvard University am Klavier unterrichtet. Nachdem er sein Studium – er studiert Klavier und Komposition – erfolgreich abgeschlossen hat, wird er im Jahre 1943 zweiter Dirigent des New York Philharmonic Orchestras. Dieses Engagement verhilft ihm zum internationalen Durchbruch und wird der Beginn einer beispiellosen Karriere.

So war Leonard Bernstein hochangesehen als Dirigent zahlreicher Konzerte weltbekannter Orchester, als erster US-amerikanischer Musikdirektor des New York Philharmonic Orchestra und als regelmäßiger Gastdirigent des wohl weltbesten Orchesters, den Wiener Philharmonikern.

Auch als Komponist erlangt er Weltruhm. So zählen zu Bernsteins erfolgreichsten Bühnenwerken die Musicals Candide, On the Town und eines der wohl bekanntesten Musicals überhaupt, die Westside Story.

Leonard Bernstein stirbt im Alter von 73 Jahren im Jahr 1990 als einer der genialsten und innovativsten Musiker, Pianisten und Dirigenten, den die Welt je gesehen hat.

24 Jahre später, am 31.01.2014 wird in Linz, Österreich das Unternehmen Bernstein Innovation GmbH gegründet. Klaus Schmied, unser CEO, zeigt sich verantwortlich für die Namenswahl: „Mein Sohn und ich konnten lange Zeit keinen stimmigen Namen für unser Unternehmen finden. Zufällig stolperte ich dann über einen Zeitungsartikel, der sich mit Leonard Bernstein und dessen enormen Einfluss auf die Entwicklung der Musik des 20. Jahrhunderts auseinandersetzte. Ich habe Bernstein früher noch live erlebt und schon damals bewundert. So hatte ich das Gefühl, dass dieser Name einfach zu uns passt.

Und so werden wir es Leonard Bernstein gleichtun und unsere Spuren in der additiven Fertigung hinterlassen, so wie auch er seine Spuren in der Musik hinterlassen hat.“

 

„Nur aus Enthusiasmus kann Neugierde entstehen und nur wer neugierig ist, besitzt den Willen zu lernen.“

Leonard Bernstein