3D-Druck in der Automatisierungstechnik. Vakuumsauger aus flexiblem TPU.

Für uns als Kunststoffspezialisten steht fest: Das Potential der additiven Fertigung in der Automatisierungstechnik ist nicht zu überschätzen. Der 3D-Druck bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten industrielle Bauteile zu entwickeln, die sowohl Kosten reduzieren als auch Montagezeit einsparen. Aus dieser Überzeugung heraus arbeiten wir beständig daran Modelle zu konzipieren, die diese Vorteile beispielhaft darstellen. Ein neues Projekt resultierte aus diesem Bestreben: Saugnäpfe, die das Ergreifen unterschiedlicher Objekte ermöglichen und als Ergänzung zu unserem bewährten Vakuumgreifer dienen.

Der Saugnapf aus dem flexiblen und beständigen TPU (thermoplastisches Polyurethan) kann als Einzelstück, in der Kleinserie oder als individuelles Stück in Serie gefertigt werden. Der additiven Fertigung ist es möglich etwaige Veränderungen an Einzelbauteilen vorzunehmen ohne großen Aufwand anhand festgelegter Parameter, wie Durchmesser, Achse, Geometrie, Gewicht und Schlauchgröße. Das ermöglicht Individualität in der Konstruktion und Flexibilität in der Produktion.
Eine schmale Öffnung am Kopf des Saugnapfes führt in den Schlauchadapter zur Steckmontage, sodass das Modell schnell und ohne Komplikation in jede gegebene Vorrichtung eingebaut werden kann.
Das Finishing bildet den Abschluss des Produktionsprozesses, hier wird der Saugnapf mit Polyurethan beschichtet, um Luftdichte zu garantieren. Das Zusammenspiel aus Material und Nachbearbeitung für ein funktionales Bauteil illustriert hervorragend die unterschiedlichen Einsatzgebiete der Finishings.

Mit diesem Prototyp gehen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg, die additive Fertigung fest in der Automatisierungstechnik zu verankern. Das erste Anschauungsmodell ist jedoch erst der Anfang, denn wir wollen den Einstieg des Saugnapfes in die Automatisierung sicherstellen und dessen Erfolg beweisen. Falls Sie Interesse haben mit uns in diesem Rahmen zu arbeiten, dann schreiben Sie uns doch oder rufen Sie einfach an.